Europäische Woche des Sports

#BeActive und VGF bewegen Frankfurts Pendlerinnen und Pendler

Mit Videos von Sophie Scheder und Julius Brink in den U-Bahnstationen bewegen.
Europäische Woche des Sports

Europäische Woche des Sports 2022 voller Erfolg

#BeActive hat mit über 850 Aktionen bundesweit Menschen für Bewegung begeistert
Europäische Woche des Sports

Kostenfreie Online-Schulung "#BeActive in jedem Alter"

Wie können alte und pflegebedürftige Menschen in Bewegung gebracht werden? Jetzt noch für den 28. oder 30. September anmelden!

Europäische Woche des Sports

Die Europäische Woche des Sports findet jährlich vom 23. bis 30. September statt.

Die achte Europäische Woche des Sports war ein voller Erfolg. Vom 23. bis 30. September hieß es an rund 850 Aktionen: It's time to #BeActive again!

#BeActive FrankfurtRheinMain

Das Hightlight-Video der Hauptveranstaltung #BeActive FrankfurtRheinMain. Der Sportkreis Frankfurt hat auch 2022 wieder eine großrtige Veranstaltung auf die Beine gestellt. Gemeinsam mit zahlreichen Partner*innen hat der Sportkreis verschiedenste Bereiche abgedeckt, Einige Themenschwerpunkte waren: Kids, Urban, Women und Plus. 


#BeActive Dance Night im Re-Live

It's time to #BeActive and DANCE - am Samstag, den 24. September haben Chiara Ament und José Martinez die Halle in Mainz-Gonsenheim zum Glühen gebracht. 
Über 5.000 Personen haben beim abwechslungsreichen Programm mit "Dance for All", "Latin Dance" und "House Dance -Welcome to the Party" mitgetanzt. 

Das Re-Live ist weiterhin verfügbar für ein Dance-Workout zu Hause. 

 


Was ist die Europäische Woche des Sports?

Die Europäische Woche des Sports ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die das Ziel hat die Menschen in Europa für einen aktiveren Lebensstil zu begeistern. Sie findet jedes Jahr vom 23. bis 30. September mit dem Motto #BeActive statt. Insgesamt nehmen 40 Länder europaweit an der Initiative teil. Der DTB koordiniert die Woche in Deutschland und wird von einem großen Netzwerk unterstützt. Vereine, Studios, Organisationen, Verbände, Unternehmen, Kommunen, Schulen... - alle sind bei der Europäischen Woche des Sports willkommen und können Menschen in Bewegung bringen. 


Sketchnote zur Europäischen Woche des Sports | Bildquelle: Katrin Jaenicke
Sketchnote zur Europäischen Woche des Sports

Europäische Woche des Sports - Nicht nur für Vereine!

In der Europäischen Woche des Sports werben wir alle gemeinsam für Bewegung. Immer mehr Studios nehmen an #BeActive Teil und bieten die Möglichkeit zu Schnuppern. Der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) setzt in diesem Jahr alles daran, #BeActive in die Studios zu bringen und hat ein Erklärvideo dazu veröffentlich. Nicht nur für Studios sehr sehenswert und informativ! 
Neben dem DSSV steht auch der Deutsche Industrieverband für Fitness und Gesundheit (DIFG) als Partner in der Europäischen Woche des Sports an der Seite des DTB.


Die dritte Runde des #BeActive Fitness Festival war ein voller Erfolg! Wir konnten die Top-Referent*innen Simone Müller, Chris Harvey, Esben Aalvik und Anton Todorov für einen spannenden Tag voller Workshops aus der Fitnesswelt gewinnen. Das komplette Re-Live und alle einzelnen Workshops sind nun verfügbar. 


Die Europäische Woche des Sports in Deutschland

Kontakt

Fragen rund um die Europäische Woche des Sports beantworten wir gerne per Mail oder telefonisch. 

beactive(at)dtb.de

069 67801 156